SoZ Januar 2005    
Januar 2005

Innen
Krieg ist kein Spiel
Aus Niederlagen lernen • Das »schlimme Jahr« 2004 / Angela Klein
Neoliberale Irrtümer • Gefährden Löhne und Sozialstaat den Standort Deutschland? / Fred Schmid
Hartz IV • Pille für arme Frauen nicht mehr kostenlos / Gisela Notz
Feind in Sicht • Die Leitkultur wird tollkühn / Sabine Kebir
Wie glaubwürdig ist Bundespräsident Köhler? • Kolumne von Jakob Moneta
Leitkultur • Die wirkliche Parallelgesellschaft / Rolf Euler
WASG • Schrill und bunt — oder gar nicht / Thies Gleiss
PISA • Rolle abwärts / Larissa Peiffer-Rüssmann
NPD Sachsen • ›Schöner leben ohne Naziläden‹ / Jean Cremet
Wasserprivatisierung in Berlin • Ein schwerer Fehler / Gerlinde Schermer
Das neue Landesmessegesetz in Baden-Württemberg • »Und bist du nicht willig…« / Eva-Maria Gideon
WASG • Parteigründung in Nürnberg / Thies Gleiss
Nach der ersten Welle • Daniel Bensa´d hielt in Berlin Bewegungsschau / Harald Etzbach
Betrieb und Gewerkschaft
Opel • ›Noch ein schwerer Kampf‹ / Interview
Irak • Gewerkschaftlicher Widerstand / Interview
International
›Die Investitionen sollen sich lohnen‹ • Gilbert Achcar über die Lage im Irak und die Perspektiven der US-amerikanischen Geopolitik nach Bushs Wiederwahl
Die Dollarkrise und die USA • Loren Goldner
Warum Bush gewonnen hat • West-Virginia ist verloren / Mike Davis
Ukraine • Putins Katastrophe / Boris Kagarlitzki
Darfur • Auf Samtpfoten in den Sudan? /b Anton Holberg
Palästina vor den Präsidentschaftswahlen • Die Matrix der Kontrolle / Sophia Deeg
Niederlande • Erfolgreiches Sozialforum / Leo de Kleijn
Lesen, sehen, hören
Buchtipp: No Global — New Global • Identität und Strategien der Antiglobalisierungsbewegung / Andreas Bodden
Buchtipp: Imperialismustheorien • Historische Grundlagen für eine aktuelle Kritik / Fritz Keller
Linke und Religion • Saral Sarkar
Arbeit und Leben • Biblische Einwände gegen Hartz & Co / Katja Strobel
50 Jahre Rock ‘n‘ Roll • Chuck Willis hat‘s gesagt / Lothar A. Heinrich
Steve Earle • Rocken für die Revolution / Mike Marqusee
Rhythm is it! • Dokumentarfilm, 2004, Regie: Thomas Grube/Enrique Sánchez Lansch
Denn ihrer ist das Himmelreich • Dare mo shiranai (Nobody knows), Japan 2004, Regie: Koreeda Hirokazu / Kurt Hofmann
Goldjunge • Krimiempfehlung: Udo Bonn
Neuerscheinungen • von und über Angnoli / Christoph Jünke
Petbrook Limited • Manfred Mann: 2006 / Thomas Schroedter
Allende — Der letzte Tag • Dokumentarfilm, Regisseur: Michael Trabitzsch / Volker Elste
Tagungsbericht • Krise der Kerle / Klaus Drechsel
Unabhängigkeit Innen und Außen • Kolumne Thies Gleiss
Vorwärts und nicht vergessen • Zur Erinnerung an Viktor Agartz (1897—1964), Teil 2 / Christoph Jünke

SoZ
Aktuell: Flugblatt mit Seite • 1 und Seite • 2.